Johan-Cruyff-Arena in Amsterdam – Das legendäre Ajax-Stadion im Überblick

Die Johan-Cruyff-Arena ist die Heimat des vierfachen Champions-League-Siegers Ajax Amsterdam und eines der modernsten Fußballstadien Europas. Spannende Derbys, geführte Touren und die wichtigsten Infos. Hier erfährst du alles über das größte Stadion der Niederlande.

Johan Cruyff Arena Amsterdam

Johan-Cruyff-Arena Amsterdam - Foto: © taranchic

Wenn du Fußballfan bist und einen Städtetrip nach Amsterdam planst, solltest du unbedingt ein Spiel des niederländischen Rekordmeisters Ajax Amsterdam besuchen. Eine spannende Alternative dazu ist eine geführte Stadiontour.

Die Johan-Cruyff-Arena liegt im Stadtbezirk Amsterdam Zuidoost und bietet rund 55000 Zuschauern Platz. Die Metro 54 bringt dich in wenigen Minuten aus dem Zentrum von Amsterdam zum Stadion.

Tipp - Geführte Stadiontour bequem online buchen

Bei unserem Partner Get Your Guide kannst du verschiedene Touren bequem online buchen. Das coole daran: Du sparst dir etwas Zeit und kannst einfach an der Ticketschlange vorbeigehen. Hier findest du alle Angebote im Überblick.

Im nächsten Teil haben wir die wichtigsten Infos über das legendäre Herz von Ajax Amsterdam für dich zusammengefasst.

Deine Touren-Empfehlungen

Stadiontour, Spiele & Tickets – Was muss ich beachten?

Eine der beliebtesten Arten, das Stadion kennenzulernen ist eine geführte Besichtigung. Im Rahmen der rund einstündigen Stadion-Tour warten Highlights wie etwa die Umkleidekabinen, der Spielertunnel, die VIP-Bereiche und die Ajax Gallery of Fame auf dich.

Stadion Tour - Johan Cruyff Arena Amsterdam

Johan-Cruyff-Arena Amsterdam - Foto: © Vladimir Zhoga

Am Ende der Tour, bei der ein Gästebetreuer Wissenswertes über das Stadion erzählt, bekommst du ein kostenloses Digitalfoto zur Erinnerung, das du mit Freunden und Familie teilen kannst.

Spielertunnel, VIP-Bereiche und spannende Insider-Infos

An einer Amsterdam Arena Tour kannst du nahezu jeden Tag teilnehmen. Nur, wenn Ajax Amsterdam ein Heimspiel austrägt oder eine besondere Veranstaltung ansteht, ist dies nicht möglich.

Tipp - Tägliche Stadiontouren bequem online buchen

Neben einer normalen Stadion Tour kannst du auch an einer zweistündigen VIP-Tour teilnehmen, die dich in exklusive Bereiche bringt. Auch eine Kombination aus Kanalrundfahrt und Stadion-Tour ist möglich. Das garantiert ein ganz besonderes Amsterdam Erlebnis!

Das solltest du beachten, wenn du ein Spiel besuchst!

Die beiden Gästeblöcke 416 und 417 befinden sich auf der Nordtribüne und du gelangst über den Eingang K zu ihnen.

Sitzplan - Johan Cruyff Arena Amsterdam

Sitzplan der Johan-Cruyff-Arena Amsterdam - Als großes Bild downloaden

Bei deutsch-niederländischen Fußballspielen, die bekanntlich eine gewisse Brisanz beinhalten, solltest du dich vor Konfrontationen mit Ajax-Fans in Acht nehmen. Stelle dich außerdem auf verstärkte Kontrollen und Sicherheitsbestimmungen ein.

Wie komme ich an Tickets für Spiele in der Johan-Cruyff-Arena?

Tickets für Heimspiele von Ajax Amsterdam bekommst du bei den gängigen Ticketportalen im Internet.

2021 wird übrigens ein ganz besonderes Jahr: Die Euro 2020 / 2021 bietet Weltklasse-Fußball und in der Johan-Cruyff-Arena finden vier EM-Spiele statt (Achtelfinale und Gruppenspiele).

10 spannende Fakten zum Stadion von Ajax Amsterdam

Die Königin der Niederlande und eine gravierende Schwachstelle: Wenn du unsere 10 spannenden Fakten aufmerksam durchliest, kannst du vor Freunden und Familie mit Insider-Wissen glänzen 😉

Johan Cruyff Arena Amsterdam von oben

Das Stadion aus der Vogelperspektive - Foto: © Aerovista Luchtfotografie

  1. Die Amsterdam Arena war das erste Stadion Europas mit einem verschließbaren Dach - Dieses besteht aus Stahl und Glas und umfasst eine Gesamtfläche von rund 34000 Quadratmetern. Bei schlechtem Wetter wird es geschlossen, sodass Zuschauer und Akteure im Trockenen bleiben.
  2. Das Stadion wurde am 14. August 1996 durch Königin Beatrix eröffnet - Am selben Tag fand hier das erste Fußballspiel von Ajax Amsterdam statt. Der Verein vergeigte die Heimpremiere sang- und klanglos mit 0-3 gegen den AC Mailand.
  3. In der Johan Cruiff Arena finden neben Fußballspielen auch Konzerte und Großveranstaltungen statt - Die legendäre Tina Turner war 1996 die erste Künstlerin, die in dem Stadion auftrat.
  4. Von 1996 bis 2018 lautete der offizielle Name des Stadions „Amsterdam Arena“ - Mitte 2018 erfolgte die Umbenennung in Johan-Cryuff-Arena, um die verstorbene niederländische Fußballlegende zu ehren.
  5. Das Ajax Amsterdam Stadion ist offizielle Spielstätte der niederländischen Fußballnationalmannschaft - Bei der Fußball-Europameisterschaft 2000 wurden hier fünf Partien ausgetragen. Bei der Fußball EM 2020, die über ganz Europa verteilt veranstaltet wird, werden vier Spiele im Fußballstadion Amsterdam stattfinden.
  6. Die Johan-Cruyff-Arena beherbergt das Ajax Museum - Es widmet sich der Geschichte des Amsterdamer Fußballvereins von der Gründung über die glorreichen Europapokal-Zeiten bis hin zur Gegenwart.
  7. Die Amsterdam Arena ist ein von der UEFA klassifiziertes Stadion der Kategorie 4 - Das bedeutet, es handelt sich um ein Edelstadion der höchsten Kategorie.
  8. Von 1996 bis 2007 fanden auch American Football Spiele in der Amsterdam Arena statt - Die zur inzwischen eingestellten NFL Europe gehörenden Amsterdam Admirals trugen hier ihre Heimspiele aus.
  9. Schwachstelle des Stadions ist der Rasen - Wie in Arenen unter einem Dachkonstrukt üblich, gedeiht er nicht optimal. Seit die Stadionbetreiber auf eine neue Technik zur Belichtung setzen, ist die Qualität aber zufriedenstellend.
  10. Die Amsterdam Arena liegt direkt neben dem Ziggo Dome - einer Veranstaltungshalle mit einem Fassungsvermögen von 17000 Zuschauern.

Kennst du noch mehr spannende Fakten über das größte Stadion der Niederlande? Dann schreibe einen Kommentar. Bleib dran - im nächsten Teil erfährst du, wie du mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Johan-Cruyff-Arena gelangst.

Wie komme ich zur Johan-Cruyff-Arena?

Mit den öffentlichen Verkehrsmiteln aus dem Zentrum von Amsterdam: Die Metro Linien 50 und 54 bringen dich zur Haltestelle Bijlmer ArenA.

Karte - Johan Cruyff Arena Amsterdam

Karte - Vom Hauptbahnhof zur Johan-Cruyff-Arena - Drücken zum Aktivieren

Von der Haltestelle Amsterdam Bijlmer ArenA sind es 5 Minuten zu Fuß bis zur Johan Cruijff Arena. Hier kannst du dein Ticket für die Metro bequem online buchen.

Parken und Anfahrt - Mit dem Auto zur Johan-Cruyff-Arena

Je nach Startpunkt in Deutschland führen dich drei Routen nach Amsterdam: Aus dem Norden: über die deutsche A28 bis zur Grenze und weiter über die A7, A6 und A1. Aus dem Nord-Osten: über die deutsche A30 zur Grenze und weiter über die A1. Aus Mittel- / Süddeutschland: über die deutsche A3 bis zur Grenze und weiter über die A12.

Tipp - Günstig und sicher am RAI-Messeglände parken

Die Parkplätze am Messegelände sind sehr einfach von der Autobahn aus erreichbar. Die Metro 50 (Haltestelle Europaplein) bringt dich in wenigen Minuten zum Stadion. Das beste daran: Du kannst deinen Parkplatz ganz einfach online reservieren.

Alternativ kannst du dein Auto am Stadtrand von Amsterdam, auf einem der folgenden P+R Parkplätze abstellen und von dort weiter mit dem Zug zur Station Bijlmer ArenA fahren:

  1. P + R Veenendaal de Klomp
    Adresse: Dokter Hoolboomweg, 6745 XM De Klomp
    Öffnungszeiten: Rund um die Uhr
    Bus & Bahn: Intercity oder Metro 54
  2. P+R Breukelen
    Adresse: Stationsweg 91, 3621 LK Breukelen
    Öffnungszeiten: Rund um die Uhr
    Bus & Bahn: NS-Sprinter

In unserem Überblick zum Thema Parken in Amsterdam findest du alle Infos und eine detaillierte Anleitung, wie Park and Ride in Amsterdam funktioniert.

Du reist bald nach Amsterdam?

Trage dich ein und erhalte 3 E-Mails mit echten Insider-Tipps für einen unvergesslichen Amsterdam-Trip

Fazit - Lohnt sich ein Besuch in der Johan-Cruyff-Arena?

Durch die Optik im Style einer fliegenden Untertasse sieht die Johan-Cruyff-Arena schon von außen richtig imposant aus. Wenn du dich auch nur entfernt für Fußball oder Sport allgemein interessierst, solltest du dir dieses tolle Stadion unbedingt von innen anschauen.

Pro und Contra - Das hat uns gut und nicht so gut gefallen:

  • Der Anschluss an die ÖPNV ist super. Die Metro hält direkt vor dem Stadion
  • Der Aufstieg zur Tribüne ist sehr steil und der "Fußraum" zur nächsten Sitzreihe etwas eng
  • Gute Essens- und Shopingmöglichkeiten
  • Viele "interne" Details bei der Stadionführung

Bei einem Fußballspiel dabei zu sein ist natürlich schon wegen der Stimmung einmalig - Gänsehaut garantiert. Aber auch eine Stadion-Tour lohnt sich bei einem Städtetrip nach Amsterdam unbedingt.

Insgesamt ist ein Besuch in der Johan-Cruyff-Arena eine klare Empfehlung

Jetzt bist du dran: Warst du schon im Ajax-Stadion und hast Tipps für andere Besucher? Oder hast du noch Fragen? Dann schreibe einen Kommentar.

Hinweis

Auf dieser Seite befinden sich Partnerlinks (Affiliate-Links). Wenn du über einen Partnerlink buchst (oder etwas kaufst), bekommen wir eine kleine Provision. Die Provisionen helfen uns, diese Seite weiter zu betreiben. Du bezahlst dabei keinen Cent mehr.

Hinweis

Auf dieser Seite befinden sich Partnerlinks (Affiliate-Links). Wenn du über einen Partnerlink buchst (oder etwas kaufst), bekommen wir eine kleine Provision. Die Provisionen helfen uns, diese Seite weiter zu betreiben. Du bezahlst dabei keinen Cent mehr.